Neue Bilderserie online:

"Red Oil "

 

Neue Fotoserie online:

"Vision Thing"

 

C.S.Hauser-Art-World-Performance

Projekt 2006-2008

„Red hand“



Einführung

Die Hand ist ein Werkzeug, ein Symbol, eine Verlängerung unseres Willens.

Die Hand übt aus…Stöße und zarte Berührungen, löst Krieg und Frieden aus.

China…“kommunistisch rot“…“Völker-Recht- verletzend“…

„sanfter Drache“…“System- erhaltend“…

China…zwischen Machterhalt, Blutbad und neoliberaler Wirtschafts-Kraft…

Die Hand/Faust als Symbol der Macht und des totalitären Systems…


-Die Hand als Geste des Friedens und der Vereinigung der Welt…




Projekt/ Ausführungen:

Anfang 2007 Reise nach China….Fotografien „rote Hände auf Körper/Gesichter“…

Ende 2006 „Red hand“ – Erste Fotosession....Erste Motive…

2007 „Red hand“ –Song-arrangements von :spasmodique:--- „shadow love-tour“

2007 „Red hand“ –Gemälde 100 * 100 cm--- rote Abdrücke versch. Hände

2007 „Red hand“ Video-Dokumentation---Eindrücke, Erlebnisse



Fahnen / Skulpturen am Rande der Wege / Wüsten

2008 ´Red hand“ 84. 000 Fahnen mit Handabdrücken, sollen weltweit verteilt,
und in die Erde gesteckt werden - als Zeichen der „Ausweitung“.
Am, Straßenrand, in den Städten und in den Wüsten, sollen die Fahnen wehen

Die Aktion “Red hand“, endet am 24 Dezember 2008.